ColognePride 2021: Alle Infos zum Programm, Festival und CSD in Köln! (2024)

ColognePride 2021: Alle Infos zum Programm, Festival und CSD in Köln! (1)

Nachdem im vergangenen Jahr der ColognePride 2020 pandemiebedingt deutlich reduziert stattgefunden hat, wagt der Kölner Lesben- und Schwulentag e.V (KLuST) ein Stück weit mehr Normalität beim CSD / ColognePride 2021 in Köln. CityNEWS hat hier alle Infos zum diesjährigen Programm, Festival und CSD in Köln!

Der ColognePride 2021 findet vom 21. August bis zum 5. September 2021 in Köln statt. Das CSD-Veedel, die neue Form des bekannten Altstadt-Straßenfests, lädt BesucherInnen vom 27. bis 29. August 2021 rund um die LANXESS arena in Köln-Deutz ein.

Nachdem es 2020 wegen der Corona-Lage anstelle einer großen CSD-Demo-Parade mit hunderttausenden Schaulustigen eine Fahrrad-Sternfahrt in deutlich reduziertem Rahmen gab, wird in diesem Jahr die CSD-Parade-Demo am Sonntag, den 29. August 2021 wieder mit Fußgruppen und Mottowagen stattfinden, allerdings mit neuem Zugweg. Während des ColognePride 2021 finden in der Domstadt viele weitere Veranstaltungen, wie das “Sommerfest der Aidshilfe Köln” oder “Digitale Podium der GEW: Queere Bundespolitik, Parteien auf dem Prüfstein” statt.

Das Bühnenprogramm aus dem rechtrheinischen CSD-Veedel und die CSD-Demo-Parade überträgt CityNEWS als offizieller Kooperations- und Medienpartner des ColognePride 2021 komplett kostenlos als Livestream.

Inhaltsverzeichnis

  • Neues CSD-Veedel rund um die LANXESS arena
    • Hauptbühne
    • Kultur- und Dance-Stage
    • Das Bühnenprogramm in der Übersicht
    • Meeting-Point
    • Essen und Trinken
    • Livestream des Bühnenprogramms
    • Corona-Schutzmaßnahmen im CSD-Veedel
  • CSD-Demo-Parade geht neue Wege
    • Die Strecke der Kölner CSD-Demo 2021
    • Livestream der CSD-Demonstration aus Köln
    • Corona-Schutzmaßnahmen bei der CSD-Demo-Parade
  • ColognePride 2021 besonders wichtig
  • Das Motto des ColognePride 2021
  • Zum CSD nach Köln mit Bus und Bahn

Neues CSD-Veedel rund um die LANXESS arena

ColognePride 2021: Alle Infos zum Programm, Festival und CSD in Köln! (2)

Beim ColognePride 2021 wird es in Köln nicht wie sonst üblich 86 Stadtteile bzw. Veedel (wie der Kölner diese nennt) geben, sondern 87. An diesem Wochenende lädt das CSD-Veedel an der Deutzer LANXESS arena Besucher aus der LGBTIQ-Community. LGBTIQ steht für lesbisch, schwule, bisexuelle, transgender, transsexuelle, intersexuelle und queere Menschen. Die Veranstalter vom KLuST wünschen sich, dass das CSD-Veedel ein Treffpunkt “für alle Menschen, egal woher sie kommen, wie sie aussehen oder wen sie lieben” wird.

ColognePride 2021: Alle Infos zum Programm, Festival und CSD in Köln! (3)

Auf dem Gelände lädt eine Picknick-Wiese zum Chillen ein, auf zwei Bühnen – der Haupt- und Politurbühne – finden zahlreiche Veranstaltungen statt. Das Bühnenprogramm besteht auch in diesem Jahr wieder aus Musik, Polit-Talks mit Vertretern der Lokal-, Landes- und Bundespolitik sowie Kleinkunstaufführungen. Beim Programmpunkt Kerzenlichter gegen das Vergessen wird es aber auch stille und besinnliche Momente geben.

Hauptbühne

Zum ColognePride 2021 darf eine große Hauptbühne nicht fehlen. Hier bringen Stars und Sternchen die Gäste in Stimmung. Aber auch Stille und Besinnlichkeit ist während des Programmpunktes “Kerzenlichter gegen das Vergessen” oder eine anregende Diskussion beim “PolitTalk” zu finden. Es ist also ein Ort der Unterhaltung, der Diskussion und der Besinnlichkeit. Ein Fest für alle, mit deutschen und internationalen Künstlern, gepaart mit Regional- und Bundespolitikern on Stage.

Kultur- und Dance-Stage

Die Kultur- und Dance-Stage ist das kleine Juwel im CSD-Veedel. Die Kleinkunstbühne überzeugt jedes Jahr aufs neue mit tollen lokalen Acts, die Herzen berühren. Hier erwartet die BesucherInnen eine gelungene Mischung aus Show, Politik und Information. Abends finden sich hier Menschen, die den Beat spüren möchten, denn namhafte nationale und internationale DJs lassen die Plattenteller rotieren.

Das Bühnenprogramm in der Übersicht

Die CSD-Veedel-Bühnen rund um die LANXESS arena vereinen eine bunte Party mit ausgefallenen Bühnen-Acts, engagierten Reden, Politik und emotionalen Momenten. Über drei Tage hinweg gibt es viele Stunden Programm, das echtes Open-Air-Feeling mit deutschen und internationalen Künstlern, gepaart mit Regional- und Bundespolitik vereint. Einige Highlights finden Sie hier in der Übersicht. Änderungen vorbehalten!

HAUPTBÜHNE

Freitag, 27.08.2021

Freitag, 27.08.2021, ab 18 Uhr

  • Eröffnung durch den Verstand des Kölner Lesben- und Schwulentag e.V. als Veranstalter des ColognePride und des CSD Köln, mit Politik und besonderen Gästen u.a. unserer Partnerstadt Kattowitz in Polen
  • Die Pink Poms
  • Cassy Carrington
  • THE COOL CATS
  • Zurück in die 80er

Samstag, 28.08.2021

Samstag, 28.08.2021, ab 13 Uhr

  • Kim Unger & Lukas Sauer (Moderation)
  • DJane´s Cheryl & Ina
  • Jordan Hanson
  • Tippy Toppy
  • Finn & Jonas
  • Abends mit Beleuchtung
  • Leopold
  • IRYS
  • Pures Party Glück
  • Prince Damien
  • Vincent Gross
  • Michelle
  • Kerzenlichter gegen das Vergessen
  • Außerdem gibt es an diesem Tag einen regionalen und lokalen LGBTIQ* Politik-Block

Sonntag, 29.08.2021

Sonntag, 29.08.2021, ab 14 Uhr

  • Sarah Liu & Eric Schroth (Moderation)
  • DJane´s Cheryl & Ina
  • Daniel Schumacher
  • Pam Pangco
  • Til
  • Jendrik Sigwart (ESC 2021)
  • Elena Tsagrinou (ESC 2021)
  • ABBA Da Capo
  • Außerdem gibt es an diesem Tag einen LGBTIQ* Politik-Block mit Bundespolitiker:innen

KULTUR-STAGE

Freitag, 27.08.2021

Freitag, 27.08.2021, ab 18 Uhr

  • siehe Dance-Stage

Samstag, 28.08.2021

Samstag, 28.08.2021, ab 13:30 Uhr

  • Iris Lamougette
  • ColognePride Mister Tour – über Fetisch in einer modernen Gesellschaft
  • Bitchy Bingo – Special
  • AB 18 UHR – siehe Dance-Stage

Sonntag, 29.08.2021

Sonntag, 29.08.2021, ab 13:30 Uhr

  • LSBTIQ* BiPOC – Talk, Diskussion und Musik um die Themen Rassismus, Asyl, Aktivismus in den Herkunftsländern und internationales Menschenrecht! Special-Guest: Fleur Earth mit Support-DJ
  • Steffi List
  • Maria Beckermann – Talk
  • Kulturschock – Special
  • AB 18 UHR – siehe Dance-Stage

DANCE-STAGE

Freitag, 27.08.2021

Freitag, 27.08.2021

  • 18:00 Uhr: TOTALLY | Darling Peter feat. Miss Vanity, Ashley Peternella & La Lolly
  • 20:00 Uhr: WONDERFUL DAYS | DJ Quicksilver & Marco Zaffarano
  • 22:00 Uhr: SEXY PARTY | Moussa feat. Geez

Samstag, 28.08.2021

Samstag, 28.08.2021

  • 18:00 Uhr: KISSES & LIES | Payman
  • 19:00 Uhr:REVOLVER | Rony Golding & the Techno Dancers
  • 21:00 Uhr: SEXY PARTY | Alexio | SEXY Performer
  • 15:30 Uhr: TWINK FARM | Stewie Layhe
  • 16:30 Uhr: DELICE DREAM | Lydia Sanz | Hot Gogos
  • 18:30 Uhr: REVOLVER | Alejandro Alvarez & Rony Golding | Maria Psycho
  • 20:30 Uhr: GREENKOMM | Jas Hirson & Mike Jayy

Sonntag, 29.08.2021

Sonntag, 29.08.2021

  • 18:00 Uhr: GRIND | Le Skim & Dommy Dean
  • 19:00 Uhr: NAUGHTYCONTROL | DMF & Jas Hirson
  • 20:00 Uhr: GREENKOMM | Chris Bekker feat. Dark Black Techno Performers
  • 21:00 Uhr: SEXY PARTY | Saeed | SEXY Colorful Performers

Meeting-Point

Im Bereich der beiden Eingänge zum CSD-Veedel, hilft das Team vom Meeting-Point bei allen Fragen rund um den ColognePride weiter. Auch alle Infos zum KLuST e.V. und wie man die ehrenamtliche Arbeit unterstützen kann, sind dort erhältlich. Der Meeting-Point ist der ideale Start-Treffpunkt für einen Bummel durchs CSD-Veedel.

Essen und Trinken

Im ganzen CSD-Veedel finden sich Stände gegen den Durst und Hunger. Das Angebot ist vielfältig und es ist garantiert für (fast) jeden Geschmack etwas dabei. Bitte beachten Sie, dass für das CSD-Veedel kein Eintritt erhoben wird und die Organisation in ehrenamtlicher Arbeit erfolgt. Mit dem Einkauf an den Ständen trägt man zur Finanzierung der Veranstaltung bei.

Eine große Wiese neben der Hauptbühne lädt zum Picknick ein. Einfach eine Decke mitbringen und mit FreundInnen und der Familie gemütlich den Tag auf der Picknick-Wiese verbringen. Für die Verpflegung ist selbstverständlich gesorgt. Aus Sicherheitsgründen dürfen auf das Gelände des CSD-Veedel keine Flaschen mitgebracht werden.

Livestream des Bühnenprogramms

CityNEWS wird als offizieller Medienpartner des ColognePride auch 2021 wieder das Bühnenprogramm komplett kostenlos in einem Livestream zeigen. Man darf sich wieder auf nationale und internationale Stars und Sternchen freuen, interessante Talkrunden verfolgen und ein wenig vom Kölner CSD-Flair sich ins Wohnzimmer holen.Hier geht es zum kostenlosen Livestream bei CityNEWS!

Corona-Schutzmaßnahmen im CSD-Veedel

Wer beim ColognePride 2021 das CSD-Veedel besuchen möchte, muss sich wegen der aktuellen Corona-Lage an die 3G-Vorgaben halten (geimpft, genesen, getestet). Entsprechende Nachweise per App oder ein aktuelles Testergebnis (Bürgertest, der nicht älter als 24 Stunden ist) müssen an den vier Eingängen vorgezeigt werden. Die Besucherzahlen auf dem Gelände des CSD-Veedels werden automatisiert gezählt. Es stehen zahlreiche Desinfektionsstationen zur Verfügung. Zudem gibt es unmittelbar am Gelände am “Zugang West” Corona-Testmöglichkeiten.

In allen Bereichen des CSD-Veedels, in denen ein Mindestabstand von 1,5m nicht eingehalten werden kann – also insbesondere am Einlass, am Ausgang und auf den Toiletten – ist das Tragen einer Schutzmaske über Mund und Nase notwendig.

Der Einlass zum CSD-Veedel erfolgt nur mit einem nachgewiesenen, vollständigen Impfschutz, einer nachgewiesenen Corona-Genesung oder einem negativem Bürgertest (kein Selbsttest; max. 24h alt) oder einem PCR-Test (max. 48 Stunden alt). Die Besuchenden müssen sich durch ihren Personalausweis oder Reisepass ausweisen können. Schüler weisen ihren Testnachweis durch einen gültigen Schülerausweis nach. Kurzfristige Änderungen sind wegen der dynamischen Pandemielage möglich.

CSD-Demo-Parade geht neue Wege

ColognePride 2021: Alle Infos zum Programm, Festival und CSD in Köln! (4)

Im Herbst 2020 wurde die übliche CSD-Demo-Parade durch eine Fahrrad-Sternfahrt ersetzt. In diesem Jahr gibt es wieder eine Demonstration mit Fahrzeugen und Fußgruppen, die durch Köln ziehen. Dennoch werden bei der Demonstration zahlreiche Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie berücksichtigt. So gibt es als Konsequenz auch eine neue Demo-Strecke, damit die Teilnehmenden und Zuschauer möglichst gut Sicherheitsabstände einhalten können. Daher führt der Demonstrationswegs über besonders große Straßen.

ColognePride 2021: Alle Infos zum Programm, Festival und CSD in Köln! (5)

Die CSD-Demo-Parade startet am 29. August 2021 um 12 Uhr am Ubierring / Bayenstraße, führt über die Deutzer Brücke, die zwischen dem 20. und 30. August 2021 in Regenbogenbeflaggung erstrahlt, und endet am Deutzer Bahnhof in unmittelbarer Nähe zum CSD-Veedel in Köln-Deutz. Die Zoobrücke im Norden Kölns wird ebenfalls mit Regenbogenflaggen ausgestattet.

ColognePride 2021: Alle Infos zum Programm, Festival und CSD in Köln! (6)

KLuST-Vorstandsmitglied Hans Douma wird die diesjährige CSD-Demonstration in Köln leiten: “Nachdem wir in 2020 unsere übliche Demonstration durch eine Fahrrad-Sternfahrt ersetzt haben, freut es uns sehr, dass wir unsere Demo wieder mit Fahrzeugen und Fußgruppen durchführen können. Wir finden es gerade jetzt wichtig, kurz vor den Bundestagswahlen und aufgrund der diskriminierenden, ausgrenzenden und stigmatisierenden Maßnahmen und Gesetze anderer europäischer Länder, mit unserer Demonstration ein Zeichen für Toleranz und Menschenrechte zu setzen.”

Die Corona-Pandemie wird aber auch in diesem Jahr Auswirkungen auf die CSD-Demo haben. “Wir wissen, dass Covid-19 im August noch nicht besiegt sein wird”, sagt der Demo-Leiter. “Deshalb haben wir für die Demonstration, wie auch für das CSD-Veedelsfest ein Hygienekonzept erarbeitet und unsere Strecke so gewählt, dass alle Beteiligten ausreichend Abstand zueinander halten können. Zudem stehen wir in engem Kontakt zu den Behörden und zur Stadt. Sofern Vorschriften verschärft oder gelockert werden, passen wir unsere Hygienemaßnahmen entsprechend an.”

Die Strecke der Kölner CSD-Demo 2021

  • Übierring / Bayenstraße (Start der Demo)
  • Holzmarkt
  • Am Leystapel
  • Heumarkt
  • Markmanngasse
  • Deutzer Brücke
  • Mindener Straße
  • Auenweg / Bahnhof Deutz (Ende der Demo)

Livestream der CSD-Demonstration aus Köln

CityNEWS wird auch 2021 wieder die CSD-Demo-Parade aus Köln live und kostenlos in einem Stream präsentieren. Als offizieller Kooperations- und Medienpartner des ColognePride freuen wir uns auch in diesem Jahr wieder viele bunte und “laute” Bilder aus der Domstadt in die komplette Welt per Livestream senden zu dürfen. Für alle die nicht bei der CSD-Demo-Parade dabei sein können, wird so eine Möglichkeit geschaffen, dennoch das Event live mitzuverfolgen. Kompetente Kommentatoren werden die Geschenisse in der Rheinmetropole für die Zuschauenden professionell aufbereiten und ein das CSD-Flair aus Köln überall erlebbar machen. Hier geht es zum kostenlosen Livestream bei CityNEWS!

Corona-Schutzmaßnahmen bei der CSD-Demo-Parade

Der KLuST bittet alle Teilnehmenden der CSD-Demo-Parade am Sonntag, den 29. August 2021, um einen Nachweis entsprechend der 3G-Regelung (geimpft, genesen, getestet). Wer an der Demonstration teilnehmen möchte, braucht einen entsprechenden Nachweis. Auf den Flächen der Mottowagen werden weniger Menschen zugelassen sein, um Abstandsregeln einzuhalten.

Die Orgateams und die OrdnerInnen der CSD-Demonstration werden zusätzlich darauf geschult, neben dem reibungslosen Ablauf der Demonstration, auch die Einhaltung von Mindestabständen und die Maskenpflicht zu überprüfen. Für die CSD-Demo-Parade im Rahmen des ColognePride 2021 wurde ein spezieller Hygieneplan in Zusammenarbeit mit verschiedenen Behörden erstellt, um dafür zu sorgen, das Infektionsrisiko zu minimieren. Die vorläufigen Teilnahmebedingungen für die Demonstration und zur Anmeldung gibt es auf der Homepage des ColognePride.

ColognePride 2021 besonders wichtig

ColognePride 2021: Alle Infos zum Programm, Festival und CSD in Köln! (7)

“Der ColognePride ist in diesem Jahr besonders wichtig. Nach einer so langen Pause bezüglich der öffentlichen Sichtbarkeit, wurden unsere Themen teils nicht mehr so wahrgenommen. Die Situationen in Polen, Ungarn aber auch in unserem eigenen Land, werden immer schlimmer. Es ist zwar erfreulich zu sehen, dass viele Menschen sich während der Fußball-EM solidarisch gezeigt haben”, so KLuST-Pressesprecher Hugo Winkels.

Er ergänzt weiter: “Aber es gibt eben auch sehr viele Menschen, die das ganz anders sehen. Mittlerweile gibt es hier viel mehr öffentliche Anfeindungen, als noch vor einigen Jahren. Das ist besorgniserregend! Dagegen müssen und werden wir weiterhin friedlich kämpfen. Mit der Sichtbarkeit des ColognePride, die weit über die Stadt- und auch Landesgrenze hinaus wahrgenommen wird, sorgen wir für Wahrnehmung, Interesse und vor allem für eine Darstellung der Situationen in den verschiedenen LGBTIQ-Communities. Für Menschenrechte.”

Das Motto des ColognePride 2021

ColognePride 2021: Alle Infos zum Programm, Festival und CSD in Köln! (8)

In vielen Teilen der Erde werden Menschen aus der LGBTIQ-Community noch immer verfolgt. Aktuelle Beispiele aus Polen und Ungarn zeigen, wie dort gezielt Rechte von Schwulen und Lesben eingeschränkt werden und sogar “LGBTIQ-freie Räume” entstehen. Mit dem Motto: “Für Menschenrechte. VIELE. GEMEINSAM. STARK.” untermauert der KLuST zum ColognePride 2021 seine Forderung nach gleichen Rechten für die LGBTIQ-Community weltweit.

Darüber hinaus hat der KLuST 14 politische Forderungen formuliert, die nach Meinung des Vereins für eine pluralistische Gesellschaft unverzichtbar sind. So fordert der KLuST: “Politik und Gesellschaft auf, die Versagung von Menschenrechten zu benennen, zu ächten und auf diejenigen einzuwirken, die tyrannisch und barbarisch Menschenrechte mit Füßen treten; seien es Einzeltäter, Gruppen oder ganze Staaten.”

Zum ColognePride 2021 will der KLuST eine Forderung ganz gezielt in den Mittelpunkt der Diskussion rücken. Jede Person wird aufgerufen auszudrücken, wo und wie Einschränkungen von Rechten und Freiheiten das Leben der LGBTIQ-Community bestimmen. Mit diesem Diskussionsangebot möchte der KLuST dazu beitragen, dass “hom*o-, Bi-, Inter- und Transphobie, sowie jede Form gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit keinen Platz hat; nirgendwo auf der Welt. Denn wir sind VIELE. GEMEINSAM. STARK!

Weitere Infos unter: www.colognepride.de sowie im kostenlosen Programmheft (18 MB – PDF hier zum Download)

Zum CSD nach Köln mit Bus und Bahn

ColognePride 2021: Alle Infos zum Programm, Festival und CSD in Köln! (9)

Wie bereits ausführlich erklärt, findet aufgrund der Corona-Pandemie das ColognePride-Festival in diesem Jahr erst Ende August und Anfang September statt. Am mittleren Wochenende wird es das dreitägige CSD-Veedel zum Christopher Street Day geben. Für dieses Fest von Freitag, 27. August 2021, bis Sonntag, 29. August 2021, bieten der Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) und seine Verkehrsunternehmen wieder ein besonders günstiges Ticket an: das CSD-Ticket. Damit können die Fahrgäste drei Tage lang nicht nur kreuz und quer durch Köln, sondern auch im ganzen VRS-Netz fahren.

Damit gilt das CSD-Ticket auch im sogenannten kleinen Grenzverkehr VRS / Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR), in Meinerzhagen, Olpe / Drolshagen, den Landkreisen Altenkirchen, Neuwied, Vulkaneifel und Ahrweiler sowie in folgenden Tarifgebieten des Aachener Verkehrsverbunds (AVV): Titz, Merzenich, Düren, Nörvenich und Vettweiß. Und zwar von Freitag, 27. August 2021, ab 14 Uhr bis Sonntag, 29. August 2021 (Betriebsschluss / 3 Uhr nachts).

Das CSD-Ticket kostet 18,14 Euro und kann entweder als HandyTicket oder als Online-Ticket zum Selberausdrucken erworben werden. Alle Infos finden Sie hier!

CityNEWS ist offizieller Kooperations- und Medienpartner des

ColognePride 2021: Alle Infos zum Programm, Festival und CSD in Köln! (10)Als offizieller Kooperations- und Medienpartner des ColognePride / CSD in Köln zeigen wir bei CityNEWS seit vielen Jahren kostenlos u.a. den kompletten Livestream der CSD-Demo-Parade und das große Bühnenprogramm. Auch zum ColognePride 2021 werden wir dies kostenlos hier bei CityNEWS anbieten.

Letzte Aktualisierung: 26.08.2021

ColognePride 2021: Alle Infos zum Programm, Festival und CSD in Köln! (2024)
Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Rev. Porsche Oberbrunner

Last Updated:

Views: 6255

Rating: 4.2 / 5 (73 voted)

Reviews: 80% of readers found this page helpful

Author information

Name: Rev. Porsche Oberbrunner

Birthday: 1994-06-25

Address: Suite 153 582 Lubowitz Walks, Port Alfredoborough, IN 72879-2838

Phone: +128413562823324

Job: IT Strategist

Hobby: Video gaming, Basketball, Web surfing, Book restoration, Jogging, Shooting, Fishing

Introduction: My name is Rev. Porsche Oberbrunner, I am a zany, graceful, talented, witty, determined, shiny, enchanting person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.